Die Kartoffeldämpfer

 Wir sind eine gemeinnützige Organisation die eine alte traditionelle Dienstleistung neu interpretiert und zum Leben erweckt. 

Die Geschichte vom Kartoffel Dämpfer
Unser Kartoffeldämpfer stammt aus Deutschland Kreis Memmingen, und war dort ca. 50 Jahre im Einsatz. Unser Dämpfer Baujahr 1933 könnte viele Geschichten erzählen. In den 1930iger Jahren nahm in der Landwirtschaft die Schweinemast zu. Zu dieser Zeit kam unser mobiler Dampfkessel auf Ackerwagen in Einsatz. Er zog von Hof zu Hof um Kartoffeln als Schweinefutter zu dämpfen.
Doch mit zunehmender industriell gefertigtem Kraftfutter nahm die Bedeutung der Dampfanlagen stetig ab, und wurde in den 1960iger Jahren stillgelegt. Wir haben den Dämpfer vor dem verschrotten bewahrt, liebevoll und originalgetreu restauriert und möchten das Kartoffel dämpfen mit unserem historischen Dampfkessel wieder hochleben lassen.